Gehe zu:
Navigation |  Inhalt

Studio M.

 

Inhalt

Nachweis

bürgerlicher Familienwappen

Nachweis von Bürgerwappen

Im deutschsprachingen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) gibt es ca. 22.000 legitime bürgerliche Wappen. Diese Wappen haben nichts mit "ehemaligem Adel" zu tun, sondern waren vor Jahrhunderten die eingangs beschriebenen Insignien, mittels derer ein Rechtsanspruch dokumentiert wurde. Viele Menschen wissen heute nicht, dass ihr Familienname mit solch einem Wappen verbunden ist.

Wenn Sie Interesse am Nachweis haben, ob Ihr Name ein überliefertes Wappen trägt, dann können wir Ihnen darüber gern Auskunft geben und (falls vorhanden) die entsprechende Quelle nennen, denn alle 22.000 Wappen hat STUDIO M. mit Sekundärquelle erfasst. Selbstverständlich können Sie von uns eine Reproduktion dieses Familienwappens erhalten und darüber hinaus eine Dokumentation mit Erklärungen, soweit Informationen darüber vorliegen.

Natürlich hat das nichts mit jenen Anbietern zu tun, die Ihnen für viel Geld "nachweisen" wollen, woher Ihr Name kommt, was er bedeutet usw. und die Ihnen dann allerhand Computerausdrucke mit unsinnigen Behauptungen und eine Auflistung hunderter Telefonadressen gleichlautenden Namens übermitteln. Fallen Sie bitte auch nicht auf Legenden herein, Sie wären "früher mal adlig" gewesen, der Urahn "hätte seinen Adelstitel verspielt" oder ihm wurde derselbe aberkannt. Diese Geschichten sind seit Generationen im Umlauf und nichts anderes als dummes Zeug.

Auf Ihre Anfrage hin, teilen wir Ihnen kostenlos per E-Mail mit, ob es zu Ihrem Familiennamen ein oder mehrere Wappen gibt. Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie bei "Ihre Anfrage" das entsprechende Formular downloaden. Ihre Anfrage stellen Sie bitte per Email; ein Auftrag muss schriftlich erfolgen.

nach oben